fbpx

ClearFox® Lösung für PET-Abwasser

ClearFox® DAF und ClearFox® FBR für ein PET-Recyclingunternehmen in Kanada

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
ClearFox® DAF for PET recycling
ClearFox® FBBR for PET recycling
Behandlung von Brennereiabwasser

Projekt

Behandlungslösung für PET-Abwasser für ein Recyclingunternehmen in Kanada

Datum

2020

Standort

Kanada

Größe

500 m³/Tag

Eigenschaften

  • Zuverlässige Reinigung sehr hoher Volumenströme
  • Wiederverwendung im Abwasserkreislauf

SITUATION

Kanada plant in den nächsten 20 Jahren den größten Sprung im Bereich des PET-Recyclings weltweit. Das nordamerikanische Land recycelt nur etwa neun Prozent seines gesamten Anfalls. Nur ein Bruchteil davon ist PET. Bis 2040 sollen 100 Prozent aller Plastikprodukte in Kanada entweder wiederverwendet oder recycelt werden. Aus diesem Grund erwartet das Land einen enormen Anstieg der Recyclingindustrie, weswegen auch der Bedarf an Lösungen für PET-Abwasser steigt.

Ein bestehendes Recyclingunternehmen in Kanada erweiterte seine Produktionsanlagen. Dabei erweiterte es seiner Produktionshallen in welcher die neue Lösung für PET-Abwasser ihren Platz finden sollte. Im Vorfeld schickte das Recyclingunternehmen Abwasserproben an die PPU Umwelttechnik GmbH. Diese analysierte die Abteilung Forschung und Entwicklung im hauseigenen Labor. Ziel war es, das behandelte Abwasser zurück in den Recyclingkreislauf zu leiten.

PROBLEM

Die Herausforderung für diesen Projekt war die hohe Abwasserlast, welche besonders unregelmäßig anfällt. Zwar arbeitet die Recyclinganlage rund um die Uhr, je nach Kunststoffaufkommen kann das Recyclingunternehmen die Kapazitäten hochfahren oder drosseln. Dadurch fallen im Tagesverlauf unterschiedliche Abwasserlasten an. Trotz dessen hatte die Einhaltung der Abwasserwerte für die Wiederverwendung oberste Priorität.

LÖSUNG

Der Kunde bevorzugte eine ClearFox®-Lösung für PET-Abwasser, da er, trotz der großen Entfernung einen herausragenden Service genießen kann. Über eine mobilfunkgesteuerte Kontrolleinheit können sowohl der Kunde als auch das ClearFox®-Team auf die Einstellungen der Anlage zugreifen und diese bei Bedarf anpassen. Zudem steht dem Kunden ein 24/7-Serviceteam zur Seite, welches ihm bei Fragen oder Anliegen gern berät. Dadurch kann sich der Kunde auf die zuverlässige Reinigungsleistung der ClearFox®-Kläranlage verlassen. Durch den Einsatz der ClearFox®-Kläranlage kann der Kunde sein Abwasser im Recyclingprozess wiederverwenden, wodurch er enorme Kosten sparen kann.

Nach Analyse der Abwasserproben bot die PPU Umwelttechnik GmbH dem Kunden eine Kombination aus ClearFox® FBR und ClearFox® DAF an. Zunächst entfernt die Flotation einen Großteil der gelösten und nicht gelösten Stoffe aus dem Abwasser. Dank einer feinjustierten Polymerstation binden Flockungshilfsmittel die Schwebstoffe im Abwasser, welche anschließend über ein Belüftungssystem als Schlamm ausgetragen werden.

Der zweite Behandlungsschritt ist der ClearFox® FBR, welcher das Abwasser biologisch reinigt. Die Kaskaden des Festbetts passte die PPU Umwelttechnik GmbH maßgeschneidert an die Anforderungen des Kunden an. Die Mikroorganismen im Abwasser senken CSB und BSB5 und garantieren somit die Abwasserqualität für die direkte Einleitung. Während die ClearFox® DAF in der Recyclinghalle steht, befinden sich die containerbasierten FBR-Module im Außenbereich. Beide Systeme können den Belastungsschwankungen jederzeit standhalten. Da das ClearFox®-Team die gesamte Planung für das Projekt übernahm, profitiert der Kunde jetzt von einer zuverlässigen, wartungsarmen und kostengünstigen Kläranlage.

Lesen Sie mehr über ClearFox® Projekte im Bereich PET-Recycling

Sprechen Sie noch heute mit einem Mitglied unseres Teams