fbpx

Abwasserbehandlung durch ein Leasingsystem

 

ClearFox® FBR für ein kompakte Leasinganlage im Container

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
ClearFox FBBR for leasing
ClearFox lamella clarifier for wastewater treatment
ClearFox leasing municipal wastewater treatment

Projekt

Abwasserbehandlung durch ein Leasingsystem

Datum

2021

Standort

Mitteldeutschland

Anwendung

Größe

15 m³/h

Eigenschaften

  • Vormontage im Hauptwerk
  • Schneller Anlauf der Biologie
  • Schnelle Inbetriebnahme

SITUATION

Eine Kommune in Mitteldeutschland restaurierte ihre kommunale Kläranlage. Dafür wünschte sie sich eine Interimskläranlage. Das Leasingsystem der PPU Umwelttechnik GmbH eignet sich am besten dafür. Insgesamt fallen täglich 15 Kubikmeter Abwasser pro Stunde an. Dabei stammt das Abwasser aus zwei Strömen: Ein Schmutzwasserzufluss aus den Haushalten und ein Fremdwasserzufluss. Das Abwasser hat einen CSB von 150 mg/l, einen BSB5 von 40 mg/l, einen Phosphorgehalt von 8 mg/l und einen Stickstoffgehalt von 55 mg/l und sollte sich nach der Reinigung für die direkte Einleitung in einen Vorfluter eignen.

PROBLEM

Die Herausforderung bei diesem Projekt war die kurzfristige Realisierung. Der Kunde wünschte sich eine zügige Lösung mit schneller Inbetriebnahme. Dabei durfte die Abwasserbehandlung nicht unterbrochen werden, weswegen ein fließender Übergang zwischen der kommunalen Kläranlage und dem Leasingsystem gefordert war.

LÖSUNG

Die PPU Umwelttechnik GmbH bot dem Kunden eine Containerkläranlage mit Festbettreaktor an. Zu Beginn fließt das Abwasser durch eine Siebschnecke. Diese filtert alle groben Feststoffe aus dem Abwasser. Der Festbettreaktor reinigt das Abwasser biologisch und garantiert mit seiner zuverlässigen Reinigungsleistung die direkte Einleitung. Nach der biologischen Behandlung trennt ein Lamellenklärer den Schlamm vom Klarwasser. Das System arbeitet dabei besonders zuverlässig.

Die komplette Containerkläranlage fertige die PPU Umwelttechnik GmbH im Bayreuther Hauptwerk. Nach den strengen Qualitätskontrollen hatten erste Mikroorganismen die Chance an dem Festbettmaterial zu wachsen. Dadurch lieferte das Unternehmen die Anlage mit einer zum Teil schon angelaufenen Biologie aus. Die vollständige Reinigungsleistung erreichte die Kläranlage daher schon wenige Tage nach der Installation.

Der Kunde erhielt dabei ein besonders kosteneffizientes Leasingsystem, bei welchem sich, dank des robusten Aufbaus die Wartungsarbeiten auf ein Minimum beschränken. Für die Installationszeit setzte das ClearFox®-Team einen Tag an – diesen konnten sie problemlos einhalten. Die ClearFox® Containerkläranlage und dessen bürokratische Abwicklung kam den Wünschen des Kunden bestmöglich entgegen, weswegen die PPU Umwelttechnik GmbH der ideale Ansprechpartner für dieses Projekt war.

Lesen Sie mehr über ClearFox®-Projekte mit FBR Technologie

Sprechen Sie noch heute mit einem Mitglied unseres Teams

Menü