fbpx

JSC Neva Food, Sankt Petersburg

Industrielle Abwasserbehandlung mit Flotationsanlage und ClearFox® Kläranlagenmodulen in Containerbauweise

ClearFox® wastewater treament system
dissolved air flotation
Flotationsanlage in Russia

Datum

2019

Ort

Sankt Petersburg, Russland

Anwendung

ClearFox® Containerkläranlage

Größe

10 m³/Tag, max. 1,0 m³/h

Qualität des Abwassers

Einhaltung der St. Petersburger Einleitwerte

Merkmale

Kürzeste Produktionsstillstände durch Plug & Play
Platzsparende Anlagentechnik
Für schwankende Abwassermengen ausgelegt

SITUATION

St. Petersburg muss im Umweltschutz einen großen Schritt nach vorn machen und bis 2025 rund 2,3 Milliarden Euro dafür investieren. Dies wird Unternehmen dazu verpflichten, ihr Abwasser zu behandeln, damit sie es direkt in die Newa und damit in die Ostsee einleiten können.

Die neue Flotationsanlage hält die Grenzwerte sicher ein und schützt damit die Umwelt.

PROBLEM

Das Unternehmen verfügte über ein industrielles Abwasserbehandlungssystem, welches die geforderten Einleitwerte nicht mehr einhalten konnte. Es war eine Aufrüstung notwendig, um die gestiegene Reinigungsleistung zum Schutz der Umwelt zu erfüllen.

LÖSUNG

DAF

Das führende, russische Unternehmen auf dem Gebiet der Saucen- und Mayonnaisenherstellung, welches seine Waren auch international vertreibt, investierte gern in die Erweiterung der eigenen Kläranlage. Damit kann es nicht nur die Einleitwerte dauerhaft einhalten, es wollte auch anderen, ortsansässigen Unternehmen ein Vorbild sein sowie Kunden und Vertriebspartnern die Nachhaltigkeit der Produktion präsentieren.

Die ClearFox® Flotationsanlage (DAF) kann einen Großteil der Feststoffe und Fette kostengünstig und effizient aus dem Abwasser entfernen.

Um die vorgeschriebenen Abwasserwerte einzuhalten, behandelt die Anlage das Abwasser nach der Flotation biologisch weiter. Die Anlagentechnologie, welche die chemische und biologische Behandlung umfasst, installierte das ClearFox®-Team platzsparend in zwei 20-Fuß-HC-Container.

TECHNISCHE DATEN

  1. Druckentspannungsflotation (DAF)
  2. Big Bag-Entwässerungseinheit
  3. Biologischer Festbettreaktor FBR
  4. Lamellenklärer

Zuflussparameter:

  • pH: 3,64
  • CSB: 7.100 mg/l
  • BSB5: >1000 mg/l
  • TSS: 1.550 mg/l

Ausgabeparameter:

  • CSB: 500 mg/l
  • BSB5: 300 mg/l
  • TSS: 300 mg/l

Lesen Sie Mehr Über Projekte Mit ClearFox® Containerkläranlagen

Lesen Sie Mehr Über Die ClearFox® Projekte Mit DAF-Technologie

Sprechen Sie mit unserem Team!

Menü
window.lintrk('track', { conversion_id: 6758113 }); window.lintrk('track', { conversion_id: 4291441 });