fbpx

Deutsche Botschaft in Mali

Nicht elektrische Kläranlage ClearFox® Nature in Afrika installiert

nicht elektrische Kläranlage
nicht elektrische Kläranlage

Projekt

Deutsche Botschaft in Mali

Datum

2018

Standort

Mali

Anwendung

ClearFox® Nature eine nicht elektrische Kläranlage

SITUATION

Das ClearFox®-Team erhielt den Auftrag für eine Kläranlage für die deutsche Botschaft in Mali. Da die Stromversorgung in dem Afrikanischen Land oft eine Herausforderung darstellt, war eine nicht elektrische Kläranlage nötig, die einen hohen Behandlungsstandard erreichen kann. Mali liegt in Zentralafrika und hat eine Bevölkerung von rund 17,5 Millionen Einwohnern.

PROBLEM

Der Kunde benötigte eine nicht elektrische Kläranlage, die das Abwasser behandelt und ohne Verschmutzung in die natürliche Umwelt einleitet. Es war ein System erforderlich, das nur minimale Wartung benötigt und mit einer unzuverlässigen Stromversorgung umgehen kann. Die ClearFox®-Natur eignet sich besonders für Regionen, in denen es kaum Spezialisten für die Wartung gibt, da für den Betrieb dieser Kleinkläranlage kein Expertenwissen erforderlich ist. Von Zeit zu Zeit ist nur die Reinigung der Einlassdrossel und gegebenenfalls eine Schlammentfernung notwendig. Dank des nicht abbaubaren Materials und seiner Kompaktheit gewann die ClearFox® Nature die Ausschreibung.

LÖSUNG

Diese nicht elektrische Kläranlage mit ihren zwei biologischen Reaktoren hat eine Größe von 16 EW.

Menü