fbpx

Klärwerk für Samsung Heavy Industries, Nigeria

Abwasserbehandlung mit einer modularen ClearFox® Containerkläranlage

ClearFox® Klärwerk für Samsung
ClearFox® Kläranlage für Samsung heavy industries
ClearFox Nigeria

Projekt

Klärwerk für Samsung Heavy Industries

Datum

2020

Standort

Lagos, Nigeria, Afrika

Größe

200 m³/Tag

Abwasserqualität

Direkteinleitung

Modul

Siebschnecke

Misch- und Ausgleichsbecken

Festbett Bioreaktor

Lamellenklärer

UV Desinfektion

Schlammbehandlung

Sektor

Schwerindustrie

SITUATION

Dieses Klärwerk ist strategisch günstig auf einer Insel vor der Küste Nigerias platziert. Dort laufen täglich zahlreiche Öl- und Frachtschiffe ein und aus. Für deren logistische Abwicklung sind rund 2.000 Mitarbeiter verantwortlich, welche hygienische Abwässer produzieren. Die Insel ist jedoch von dem lokalen Infrastrukturnetz abgeschnitten. Die Abwässer enthalten einen BSB von rund 350 mg/l und einen CSB von rund 700 mg/l, welche das Klärwerk behandelt.

PROBLEM

Die unbewohnte Insel lässt sich nur per Schiff oder Flugzeug erreichen. Aufgrund der kurzfristigen Zeitspanne war eine schnelle Installation mit nur wenigen Bauarbeiten vor Ort nötig. Stetig steigende Temperaturen, salzige Luft und eine hohe Luftfeuchtigkeit erschwerten die Bedingungen.

LÖSUNG

Das ClearFox®-Team konzipierte eine Kläranlage aus acht vorinstallierten 20-Fuß-ISO-Seecontainern. Diese lassen sich leicht verschiffen und sind so robust, dass ein Straßentransport zu abgelegenen und schwierigen Standorten möglich ist.

Das Klärwerk läuft vollautomatisch. Dadurch besteht kein Bedarf an Chemikalien oder anderen Verbrauchsmaterialien. Darüber hinaus ist für den Betrieb dieses Systems kein geschultes Personal erforderlich. Alle Container sind CSC zertifiziert und lassen sich daher problemlos transportieren.

Schwankungen im Abwasserzufluss aufgrund wechselnder Mitarbeiterzahlen kompensiert die Kläranlage automatisch. Sie reinigt das Abwasser nach europäischem Standard, um die bestmögliche Einleitung in die Umwelt zu ermöglichen.

Das Klärwerk lässt sich leicht an das Wachstum des Fabrikkomplexes und an sich ändernde Bedürfnisse anpassen, da es modular aufgebaut ist. Sollte ein Bedarf an höheren Kapazitäten bestehen, kann der Auftraggeber zusätzliche Module hinzufügen. Zudem ist die Abwasserreinigungsanlage mobil, sodass sie sich leicht an einem anderen Standort einsetzen lässt, wenn das Wachstum des Fabrikkomplexes eine Verlagerung erfordert.

Lesen Sie Mehr Über Die Industriellen Projekte Von ClearFox®

Lesen Sie Mehr Über Die ClearFox® Projekte Mit FBR-Technologie

Sprechen Sie noch heute mit einem Mitglied unseres Teams

Menü