Klärwerk für Samsung Heavy Industries, Nigeria

ClearFox® Modular Container System Klärwerk

ClearFox Klärwerk für Samsung
ClearFox für Samsung Heavy Industries
ClearFox Nigeria

Projekt

Datum

2020

Standort

Lagos, Nigeria, Afrika

Größe

200m³/Tag

Abwasserqualität

Ableitung in die Umwelt

Sektor

Heavy Industries / Lieferung

SITUATION

Dieses Klärwerk ist strategisch auf einer Insel vor der Küste platziert, um mit großen Öl- und Frachtschiffen umzugehen, und war daher außerhalb des lokalen Infrastrukturnetzes. Die Abwasserbehandlung von ca. 2000 Mitarbeitern vor Ort war erforderlich, mit einem durchschnittlichen BSB von ca. 350mg/l und einem CSB von ca. 700mg/l/

PROBLEM

Abgelegene Lage auf einer unbewohnten Insel, die aufgrund der begrenzten Zeitspanne eine schnelle Installation und wenig Bauarbeiten vor Ort erfordert. Das Klima ist extrem mit hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit.

LÖSUNG

Eine Kläranlage wurde mit acht vorinstallierten 20-Fuß-ISO-Seecontainern konzipiert. Diese können leicht international verschifft werden und sind so robust, dass ein Straßentransport zu abgelegenen und schwierigen Standorten möglich ist.

Das Klärwerk läuft vollautomatisch und es besteht kein Bedarf an Chemikalien oder anderen Verbrauchsmaterialien. Darüber hinaus sind für den Betrieb dieses Systems keine speziellen Bedienerfähigkeiten erforderlich.

Schwankungen im Abwasserfluss aufgrund wechselnder Mitarbeiterzahlen auf der Baustelle werden einfach und automatisch kompensiert. Das Abwasser wird nach europäischem Standard gereinigt, um eine sichere Einleitung in die Umwelt zu ermöglichen.

Dieses System kann an das Wachstum des Fabrikkomplexes und an sich ändernde Bedürfnisse angepasst werden, da es modular aufgebaut ist. Sollte ein Bedarf an höheren Kapazitäten bestehen, können zusätzliche Container hinzugefügt werden. Das Klärwerk kann bei Bedarf auch leicht verschoben werden, um an einem anderen Standort eingesetzt zu werden, wenn das Wachstum des Fabrikkomplexes eine Verlagerung erfordert.

Sprechen Sie noch heute mit einem Mitglied unseres Teams

Menü