fbpx

Biologische Abwasserbehandlung in einem Kloster

 

ClearFox® SBR-System für die biologische Abwasserbehandlung in einem Kloster

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
ClearFox underground concrete tanks for SBR system
ClearFox treatment for sanitary wastewater
ClearFox SBR System for biological wastewater treatment

Projekt

Biologische Abwasserbehandlung in einem Kloster

Datum

2011

Standort

Rumänien

Anwendung

ClearFox® SBR-System für die biologische Abwasserbehandlung

Größe

150 m³/Tag

Modul

Eigenschaften

  • Schnelle Lieferung
  • Zuverlässige Reinigungsleistung
  • Kostengünstiger Betrieb

SITUATION

Die biologische Abwasserbehandlung ist für die Bewohner eines Klosters besonders wichtig. In einem Kloster fällt hauptsächlich sanitäres Abwasser an, ebenso wie Abwasser aus der Gebäudereinigung, Waschwasser so wie Regenwasser. Das Abwasser enthält dabei unterschiedliche gelöste und nicht gelöste Stoffe. Die Anlage für die biologische Abwasserbehandlung in einem Kloster musste also so beschaffen sein, dass sie alle Verunreinigungen zuverlässig behandeln kann.

PROBLEM

Die erste Herausforderung bei diesem Projekt waren die unterschiedlich hohen Abwasserlasten. Besonders an regnerischen Tagen gelangt mehr Wasser in die Kläranlage. An trockenen Tagen hingegen fällt sehr wenig Abwasser an. Das System muss so beschaffen sein, dass die unterschiedlichen Abwasserlasten keine Herausforderung darstellen.

Die zweite Herausforderung war die Kosteneinsparung bei der biologischen Abwasserbehandlung. Da das Kloster nicht über ein öffentliches Kanalnetz an eine kommunale Kläranlage angeschlossen ist, leiten die Klosterbewohner das Abwasser entweder in ein öffentliches Gewässer ein oder verwenden es zur Bewässerung der eigenen Gärten. Die Abwasserqualität muss nach der Behandlung alle Anforderungen für die direkte Einleitung oder die Bewässerung erfüllen.

LÖSUNG

Das ClearFox®-Team bot dem Kloster ein SBR-System für die biologische Abwasserbehandlung an. Dafür errichtet das Kloster einen unterirdischen Betontank mit drei Kammern. Die erste Kammer dient als Auffangbehälter für das anfallende Abwasser. In ihr setzen sich erste grobe Feststoffe ab. Anschließend fließt das Abwasser in die zweite Kammer, zur biologischen Stufe. Dort reinigt das SBR-System das Abwasser biologisch und trennt es in Sekundärschlamm sowie eine Klarwasserzone. Während der Schlamm auf den Boden des Reaktors sinkt, setzt sich das klare Wasser darüber ab. Dieses fließt in die dritte Kammer, wo es zunächst lagert. Je nach Bedarf können es die Klosterbewohner ableiten oder selbst verwenden.

Den anfallenden Sekundärschlamm müssen die Klosterbewohner in regelmäßigen Abständen abtransportieren. Um diese Zeitintervalle zu verlängern, lieferte das ClearFox®-Team eine Schlammpresse. Diese entwässert den Schlamm und reduziert dadurch sein Volumen. Für dieses Projekt übernahm das ClearFox®-Team die vollständige Planung des Projekts, die Bauplanung der Betontanks, die Herstellung und Lieferung der SBR-Anlage sowie die Inbetriebnahme vor Ort.

Lesen Sie mehr über ClearFox® Projekte mit SBR-Technologie

Sprechen Sie noch heute mit einem Mitglied unseres Teams

Menü