fbpx

Abwasser aus der Saucenherstellung

 

ClearFox® DAF und SBR-System für die Behandlung von Abwasser aus der Saucenherstellung

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
Containerized treatment system for
Clearwater discharge after wastewater from sauce production
ClearFox® dosing station for

Projekt

Behandlung von Abwasser aus der Saucenherstellung

Datum

2016

Standort

Mitteldeutschland

Anwendung

Größe

50 m³/Tag

Modul

  • SBR-Turm
  • Containerkläranlage

Eigenschaften

Biologische Abwasserbehandlung für die Einleitung in eine kommunale Kläranlage

SITUATION

Ein Unternehmen in Mitteldeutschland hat sich auf die Produktion von biologischen Saucen spezialisiert. Das Unternehmen verarbeitet biologisch erzeugte Lebensmittel. Dabei stehen vor allem regionale Gemüsesorten im Fokus. Bei der Produktion entsteht Abwasser aus der Saucenherstellung, welches das Unternehmen durch eine ClearFox® Kläranlage vorbehandelt. Das Abwasser aus der Saucenherstellung fließt nach der Behandlung in eine kommunale Kläranlage.

Trotz Vorbehandlung auf dem Werksgelände wollte das Unternehmen sein Abwasser aus der Saucenherstellung indirekt in eine kommunale Kläranlage einleiten. Der wirtschaftliche Nutzen stand dabei im Fokus. Durch die biologische Abwasserbehandlung reduziert sich der finanzielle Aufwand für das Unternehmen erheblich. Die Kläranlage von ClearFox® stellte die kostengünstigere Lösung

PROBLEM

Durch die Verarbeitung von frischen Lebensmitteln enthält das Abwasser aus der Saucenherstellung zum einen grobe Verschmutzungen wie Sand oder Schmutzpartikel. Zudem weist das Abwasser einen chemischen Sauerstoffbedarf von 25.000 Milligramm pro Liter sowie einen erhöhten pH-Wert auf. Bei dem Unternehmen vermischt sich das Abwasser aus der Saucenherstellung mit dem Regenwasser des Geländes. Eine Kläranlage von ClearFox® sollte beide Abwassertypen für die indirekte Einleitung Vorbehandeln.

LÖSUNG

Das Abwasser fließt in eine ClearFox® DAF. Vor der ersten Behandlungsstufe entfernt ein Sandfilter alle groben Verschmutzungen aus dem Abwasser aus der Saucenherstellung. Eine Dosierstation gibt Flockungshilfsmittel in den Reaktor, um die gelösten Stoffe in Schlamm umzuwandeln. Diesen trennt das System anschließend vom Klarwasser.

Da das Abwasser einen hohen pH-Wert aufweist, durchläuft es anschließend eine Neutralisationseinheit. Ein Entwässerungssystem reduziert das Volumen des Schlamms auf ein Minimum. Diesen lässt das Unternehmen in regelmäßigen Abständen entsorgen.

Die Lösung von ClearFox® umfasst ebenso ein SBR-System in einem zehn Meter hohen Turm. In dem SBR-System findet nicht nur die biologische Abwasserbehandlung statt, sondern auch eine stetige Durchmischung des Abwassers.

Für dieses Projekt stand dem ClearFox®-Team bauseits ausschließlich der zehn Meter hohe Abwasserauffangturm zur Verfügung. Darin verbaute es die SBR-Anlage – Die DAF lieferte das Team, zusammen mit der Dosierstation, in einem Seecontainer. Für dieses Projekt übernahm die PPU Umwelttechnik GmbH die vollständige Planung, den Versand, die Installation vor Ort und die Unterweisung der Mitarbeiter.

Lesen Sie Mehr Über die ClearFox® Projekte mit SBR-Technologie

Lesen Sie Mehr Über ClearFox®-Projekte Aus Der Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Sprechen Sie noch heute mit einem Mitglied unseres Teams

Menü
window.lintrk('track', { conversion_id: 6758113 }); window.lintrk('track', { conversion_id: 4291441 });