ClearFox®-Abwasserlösungen für die Deponie

ClearFox ist Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von modularen Plug-and-Play-Lösungen für Deponiesickerwasser.

Unsere technischen Fähigkeiten und Erfahrungen machen uns zur besten Wahl für Ihr Projekt.

Wir verfügen über eine Reihe von Prozesstechnologien, die in einer modularen Anordnung kombiniert werden können, um jede Art von Abwasser zu behandeln.
Dazu gehören Vorbehandlung, Druckentspannungsflotation, Ozonierung, biologische Behandlung, Klärung und Desinfektion.

Die modularen ClearFox-Lösungen für industrielle Abwässer haben die folgenden Vorteile:

  • Niedrige Betriebskosten
  • Modular
  • Automatischer Betrieb
  • Niedriger Anschaffungspreis
  • Prozess- und Abwassergarantie

Anwendung Beschreibung

Die Deponierung ist die gebräuchlichste Art der Beseitigung von kommunalen Feststoffabfällen. Deponien enthalten in der Regel ein sehr inhomogenes Materialgemisch, das einen sehr hohen organischen Anteil sowie lösliche mineralische Stoffe enthält. Dadurch entstehen stark verunreinigte Sickerwässer, die vor allem durch Regenwasser, das durch die Deponie sickert, und durch die Feuchtigkeit der Abfälle selbst entstehen. Außerdem kann es durch Grundwassereintritt aufgrund unzureichend abgedichteter Deponieabdichtungen entstehen.

Dies führt zu erheblichen Schwankungen des Volumenstroms und der chemischen Zusammensetzung. Unbehandeltes Sickerwasser ist gefährlich für die Umwelt, wenn es in die Wassersysteme gelangt, was die Behörden dazu zwingt, immer strengere Vorschriften für den Umweltschutz und die Behandlung von Deponieabwasser einzuführen.

Normalerweise reicht es aus, das Deponiesickerwasser auf eine Qualität zu behandeln, die den Normen entspricht, so dass es in die nächstgelegene kommunale Kläranlage zur weiteren Verarbeitung eingeleitet werden kann. Sollte dies nicht möglich sein, kann es notwendig sein, das Sickerwasser so zu behandeln, dass es die Anforderungen für eine direkte Einleitung in einen Fluss, Bach oder See erfüllt.

Abwasser Zusammensetzung

Das Abwasser hat eine hohe und variable Konzentration an gelösten Feststoffen, gelösten und kolloidalen Organiker, Schwermetallen und xenobiotischen Organiker.

Abwasser-Charakteristik

Das Sickerwasser hat in der Regel eine höhere Temperatur als das Grundwasser in der Umgebung aufgrund von exothermen Prozessen innerhalb der Deponie und ist in der Regel trüb, braun gefärbt und hat einen sehr starken Geruch.

Fallstudie

In den letzten 20 Jahren hat das Clearfox-Team viele Anlagen in ganz Europa erfolgreich konzipiert.

Drohnenflug über eine FBBR auf einer Mülldeponie in Deutschland:

Kontakt aufnehmen

Menü