fbpx

ClearFox® Lösungen für die Abwasserbehandlung in der Medizin und im Gesundheitswesen

ClearFox ist Spezialist für Abwasser im Medizin- und Gesundheitsbereich.

Wir bieten Lösungen für jedes Problem in Bezug auf das Abwasser von Krankenhäusern. Da Keime im Abwasser schwer zu behandeln sind, ist ClearFox eines der wenigen Abwasserbehandlungsunternehmen, die sich darauf spezialisiert haben und wissen, wie man es behandelt.

ClearFox Entfernung von antibiotikaresistenten Genen in Abwässern

Mit der stetigen Entwicklung neuer Medikamente und Behandlungsmethoden im Bereich der Medizin und des Gesundheitswesens finden immer mehr Medikamente und Keime in allen Variationen ihren Weg ins Abwasser

Keime überleben und verbreiten sich in Abwässern

Antibiotikaresistente Gene (ARG) sind Umweltschadstoffe, die bekanntermaßen über menschliche und tierische Abfälle kontinuierlich in Gewässer gelangen. Dort können die Keime bekanntermaßen überleben und sich dann möglicherweise in der Umwelt ausbreiten, was die Möglichkeit einer Übertragung in Lebensmittel und Trinkwasser erhöht.

Einige von ihnen überleben im Wasser, vermehren sich und mutieren, so dass ihre resistierenden Gene auf andere Mikroorganismen übertragen werden. Als Folge davon entwickeln manche Menschen, die mit diesen Keimen über Lebensmittel oder Wasser in Kontakt gekommen sind, dann auch eine Resistenz gegen Antibiotika. Die Folge davon ist, dass bei Infektionen wie Harnwegsinfektionen oder Blutvergiftungen (was in Krankenhäusern leider häufig vorkommt), diese aufgrund der Resistenz gegen die eingesetzten Antibiotika nur sehr schwer zu bekämpfen sind.

medical wastewater treatment
abwasser medicin

Antibiotika-resistente Gene wurden in Seen gefunden

Da die herkömmlichen Methoden der Abwasserreinigung nicht ausreichen, um diese ARG zu entfernen, gelangen einige von ihnen zusammen mit dem gereinigten Abwasser in die Umwelt. Zum Beispiel wurden diese ARGs in 21 Schweizer Seen gefunden, die 2015 von der EAWAG (Schweizerische Forschungsanstalt für Abwasser) untersucht wurden. Es wurde auch eine Korrelation zwischen der Menge an ARG und der Anzahl der Kläranlagen in der Umgebung gefunden. Neben den negativen Auswirkungen auf die in den Gewässern lebenden Tiere wird auch der Mensch irgendwann davon betroffen sein.

ClearFox-Lösung: eine fortschrittliche Abwasseraufbereitung

Die fortschrittliche Abwasseraufbereitung von Clearfox bietet den Betreibern eine vielversprechende Lösung. Ihnen wird nicht nur eine effiziente, wirtschaftliche Lösung angeboten, sondern sie tragen auch zu einer nachhaltig sauberen Umwelt bei.

Nebenbei bemerkt: Unsere Technologie kann auch mit dem Behandlungsmodul zur Entfernung von abbau-resistenten Spurenstoffen kombiniert werden.

ClearFox-Behandlungsmodul:

  • Anwendung: Eliminierung von ARG in Abwässern
  • Neu entwickelte Technologie, getestet und validiert von qualifiziertem Prüfinstitut
  • Beispiel: Entfernung von sulfonamidresistenten Genen

Technische Details (Modulbeispiel):

  • Kompaktes Modul (Verweilzeit: ca. 3 Stunden)
  • Beladung: 2m³/h
  • Reaktor-Volumen: 6m³
  • Stromverbrauch: ca. 1250 Watt pro m³ Abwasser
abwasserreinigung

Kontakt aufnehmen

Menü