fbpx

Erweiterung einer kommunalen Kläranlage in Irland

Abwasserreinigung in einem irischen Flüchtlingslager

ClearFox® wastewater treatment for a refugee camp

Projekt

Flüchtlingslager

Datum

2018

Standort

Irland

SITUATION

Für die Unterbringung von Flüchtlingen in einem Flüchtlingslager in Irland mussten die örtlichen Behörden reagieren. Da die vorhandene, kommunale Kläranlage nicht mehr ausreichend war, um das erhöhte Abwasseraufkommen ausreichend zu reinigen, musste der Kunde die SBR-Anlage erweitern. Dabei war die Vorgabe, neben dem Erreichen der Einleitwerte, das Projekt in kürzester Zeit und möglichst Wartungsarm zu bewerkstelligen.

LÖSUNG

Eine mehrstufige, biologische SBR-Behandlung in unterirdisch verbauten Betonfertigbehältern mit Schlammstabilisierung.
Dank des guten Netzwerkes von ClearFox® mit ortsansässigen Partnerbetrieben war es möglich, Betontanks in Fertigbauweise kurzfristig mit den bewährten SBR-Standard Rüstsätzen zu bestücken und hinter die bestehende, kommunale Kläranlage in Reihe zu schalten. Die Steuerung sowie die Verdichter, die das Belüftungssystem mit Luft versorgen, haben ihren Platz in einem 20 Fuß HC Container gefunden. Diesen bereitete das ClearFox®-Team werkseitig in Deutschland vor, sodass die Installation und Inbetriebnahme vor Ort nur noch eine sehr geringe Zeit in Anspruch nahm.

PROZESSABLAUF

  • Kommunale Belebtschlammkläranlage mit Denitrifikation
  • P-Fällung (Phosphor)
  • Zwei biologische SBR-Lösungen in Fertigbetonbauteilen mit sensorgesteuerter Befüllung
  • Vollautomatischer Betrieb
Blick-in-Reaktor
Belüftungsmembranen
Dosiereinrochtung
Dosiervorrichtung

VORTEILE

  • Erfüllt alle Kundenanforderungen
  • Schnelle Konstruktion
  • Wirtschaftliche Technologie
  • Wartungsarm
  • Reinigt automatisch, auch bei schwankenden Zuflüssen
  • Garantiert Einhaltung aller Einleitungswerte

SERVICE

Die ClearFox® SBR-Anlage erfüllt alle Abflussanforderungen. Dabei standen die schnelle Kommunikation, die Vorplanung, der Bau und die Lieferung sowie Montage im Fokus des Projekts.

Menü