Mammutpumpe / Airliftpumpen

Eine Mammutpumpe ist zum beispiel die optimale Lösung bei allen ClearFox® SBRKläranlagen

Wir setzen bei allen Kläranlagen, soweit es technisch möglich ist (bis ca. 300EW), ausschließlich Mammutpumpen, auch unter dem Namen Airliftpumpen bekannt, ein. Mammutpumpen, auch Luftheber-Pumpen genannt, arbeiten nach einem äußerst effektiven und zugleich einfachen Prinzip. Aufgrund der Einfachheit und dem Fehlen von bewegten Teilen sind Luftheber-Pumpen weitestgehend unempfindlich gegen Verstopfungen.

Mammutpumpe – Pumpen für Kläranlagen

Eine Mammutpumpe die ohne bewegt Teile funktioniert

Airlift Pumpe / Mammutpumpe / Luftheber-Pumpe

  • keine rotierenden Teile im Wasser
  • keine stromführenden Teile im Wasser
  • Höhere Effizienz als Elektropumpen
  • (fast) unendliche Lebensdauer
  • kein “Zerstören” von Organismen
  • keine Verstopfung wie bei Elektropumpen

Die nachfolgende Grafik zeigt Ihnen das grundsätzliche Prinzip einer Airliftpumpe.

ClearFox® – Mammutpumpen kommen unteranderem bei der Einkammer SBR Kläranlage QuickONE+ zum Einsatz.

Durch das Einblasen in die seitliche Bohrung, also in den Injektor, des Steigrohres der Mammutpumpe entstehen im Rohr Luftblasen. Diese Luftblasen erzeugen den Auftrieb durch den das zu befördernde Medium in die nächste Kammer gepumpt wird. Die Kombination aus einfacher und robuster Technik ist perfekt zum Pumpen von Abwasser oder Biomasse in Kläranlagen geeignet.

Durch diese einfache und jahrzehnte lang erprobte Technik kann davon ausgegangen werden, dass unsere ClearFox Mammutpumpen weitestgehend verschleißfrei arbeiten und nur in den seltensten Fällen Ersatzteile benötigt werden. Sollte es dennoch zu Verstopfungen kommen lassen sich Mammutpumpen auch einfach mit einem Waserschlauch rückspülen und somit wäre auch eine eventuelle Vestopfung leicht und schnell zu beheben.

Durch die langjährigen Erfahrungen mit den verwendeten Materialien, wie zum Beispiel HT oder PVC Rohre, sind Beeinträchtigungen im Abwasser nahezu auszuschließen. Die Fördermengen der Mammutpumpe lassen sich variabel einstellen und ergeben sich aus dem eingesetzten Luftverdichter (Leistungsaufnahme KW bzw. Luftmenge) und den Durchmessern der verbauten Rohre.

 

Mammutpumpen werden bei verschiedensten Kläranlagen eingesetzt. Zu den Einsatzgebieten zählen unter anderem ClearFox SBR Kompakt Kleinkläranlagen, die Wirbelbett Kläranlage ClearFox FBS Kompakt, sowie die Einkammerkläranlagen QuickONE+ sowie alle gängigen technischen Kläranlagen Nachrüstsätze.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Gerne erstellen wir mit ihnen zusammen ein individuelles Angebot. Gehen Sie zusammen mit uns Ihre Anforderungen durch.

Mammutpumpe / Airliftpumpen
5 (99.17%) 24 vote[s]

Menü