Pharmazeutische Industrie

Pharmazeutische, medizinische und kosmetische Abwässer können eine Mischung aus chemischen und biologischen Verunreinigungen enthalten. In der Regel enthalten diese Abwässer gelöste Feststoffe, Arzneimittel [Wirk- und Hilfsstoffe] aus der Produktion, Mikroverunreinigungen, sowie Lösungsmittel und Chemikalien. Diese Abwässer können komplexer Natur sein und Substanzen enthalten, die mit herkömmlichen Prozesstechnologien nur schwer abbaubar sind. Clearfox® ist ein Pionier bei der Implementierung fortschrittlicher Prozesstechnologien im Bereich der pharmazeutischen Abwasserbehandlung.

NEHMEN SIE JETZT KONTAKT AUF

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Sektor

 

Abwasser und Abwässer aus der Herstellung von Medikamenten, Arzneimitteln, Kosmetika, Biotechnologie und medizinischen Geräten fallen in Produktionsstätten und Laboren für die Produktforschung und -entwicklung auf der ganzen Welt an. Viele Arzneimittel- und Pharmaproduktionsstätten verfügen über Produktionslinien für verschiedene Produkte im selben Werk. Die ClearFox-Technologien zur industriellen Abwasseraufbereitung ermöglichen die Reinigung aller pharmazeutischen, medizinischen und kosmetischen Abwässer, was im Vergleich zur Entsorgung dieser gefährlichen Abfälle erhebliche Kosteneinsparungen mit sich bringt.

Da bei vielen Medikamenten- und Arzneimittelformulierungen, bei der Herstellung kosmetischer Produkte sowie bei der Reinigung und Desinfektion von Anlagen Prozesswasser verwendet wird, führt dies zu einem hohen Wasserverbrauch und folglich zu großen Mengen zu behandelnden Abwassers.

Mit unseren modularen Lösungen für die industrielle Abwasserbehandlung kann die Einhaltung aller Einleitungsstandards erreicht werden.

Unsere Lösungen für pharmazeutische und kosmetische Abwässer haben die folgenden Vorteile:
  • Pharmaceutical wastewater treatmentModular
  • Kompakte Stellfläche
  • Geruchsneutral
  • Isoliert für leisen Betrieb
  • Automatischer Betrieb
  • Geringe CAPEX
  • Niedrige OPEX
  • Ausbaufähig
  • Prozess-Garantien
  • Fähigkeit, mit variablen Flüssen und Lasten umzugehen
  • Fortschrittliche Technologie
  • CE-gekennzeichnet
  • Entwickelt und hergestellt in Deutschland in unserer Produktionsstätte nach strengen Qualitätsstandards
  • Containerisiert, daher keine Baustellenarbeiten oder Konstruktionen erforderlich
  • Schneller Aufbau vor Ort

Herausforderung

Pharmaceutical, medical and cosmetic wastewaters arise from the manufacture of a wide range of drugs, supplements and medicines, and from the associated cleaning and processing activities.

Pharmaceutical wwt This can result in a very complex and highly variable wastewater flow and load. Due to this, pharmaceutical wastewater is considered difficult to clean with conventional processes. Due to the nature of the pollutants in pharmaceutical and medical wastewater, factories are generally forced to comply with very strict regulations. In many facilities, lack of knowledge regarding available process technologies means that wastewater is removed offsite for disposal.

Active Pharmaceutical Ingredients (APIs) and other medical residues, even at trace levels in treated wastewater, are having negative impacts on aquatic habitats and human health. Conventional wastewater treatment processes are not designed to degrade persistent compounds which results in the contaminants eventually entering the environment.

This is why advanced process technologies from Clearfox such as our DiOx process technology are specifically suited to these wastewaters and represent cutting edge wastewater treatment solutions for pharmaceutical and cosmetics factories.

Lösung

 

Specialist solutions with process guarantees and low operation costs are developed and manufactured by ClearFox® for pharma and cosmetic applications. Our tailor made solutions comprise physical, chemical biological and oxidation process steps. These combined steps allow complete pollutant removal and degradation, even for persistent, inert and hard to degrade substances.

PharmaceuticalClearFox® pharmaceutical wastewater treatment solutions are modular and expandable, and generally comprise a mixture of the following process technologies;

  • Dissolved air flotation
  • Electrical advanced oxidation
  • pH adjustment
  • Chemical treatment [flocculation, coagulation]
  • Biological treatment
  • Ultrafiltration
  • Ion exchange
  • Activated carbon

We produce process steps in-house, such as DAF, biological reactors [SBR and FBR], DiOx advanced oxidation.

Depending on the location and the regulatory requirements, the treated final effluent can be dealt with in the following ways:

  • Discharge to municipal sewer
  • Discharge into the environment
  • Irrigation
  • Reuse within the building/factory

Sprechen Sie noch heute mit einem Mitglied unseres Teams

Wir finden eine spezielle Lösung für Sie!

Menü