fbpx

ClearFox®-Team führte eine DAF-Schulung für die Abwasserbehandlung bei der Gemüseverarbeitung durch

Am Mittwoch, dem 21. September besuchte ein Kunde aus Slowenien die PPU Umwelttechnik GmbH in Bayreuth. Für ihn baute das ClearFox®-Team eine DAF, welche das Abwasser in einem gemüseverarbeitenden Unternehmen behandeln wird. Damit er die Druckentspannungsflotation korrekt aufbauen und in Betrieb nehmen kann, erhielt er eine umfassende Schulung.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.
ClearFox DAF dosing section

Kunde nimmt interessiert an der DAF-Schulung teil

Die ClearFox® DAF wird in die Produktionsprozesse des Unternehmens eingebunden. Sie ist auf dabei auf einem Gestell montiert, sodass der Flotationskörper, die Mischstrecke und der Steuerschrank nebeneinanderstehen werden. Daher ist es entscheidend, alle Rohrverbindungen und elektrischen Leitungen richtig miteinander zu verbinden. Dafür interessierte sich der Kunde besonders, um vor Ort möglichst effizient zu arbeiten.

Das gemüseverarbeitende Unternehmen schickte zunächst eine Abwasserprobe an die PPU Umwelttechnik GmbH. Diese untersuchte das hauseigene Labor auf alle gelösten und nicht gelösten Schmutzfrachten. Daraufhin boten die ClearFox®-Ingenieure eine Flotationsanlage an und legten sie auf die Abwasseranalysen aus. Damit kann sich der Kunde sicher sein, ein hocheffizientes und langlebiges System zur Abwasserbehandlung zu erhalten.

Der Kunde hatte bereits eine Flotationsanlage vor Ort, welche jedoch in die Jahre gekommen war und die geforderten Einleitwerte nicht mehr einhalten konnte. Auf dem Gelände legte das Unternehmen einen Schönungsteich an, in welchen das gereinigte Abwasser fließen kann. Dieses hat keinen Auslauf, weswegen das Abwasser dort versickert und somit den Grundwasserspiegel speist.

Die ClearFox® DAF ist eine ideale Lösung für die Abwasserbehandlung bei der Gemüseverarbeitung

Die ClearFox® DAF ist eine herausragende Lösung für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Sie entfernt gelöste und nicht gelöste Stoffe mit einer Effizienz von bis zu 99 Prozent. Daher entschied sich der Kunde für eine ClearFox® DAF. Über eine Polymerstation gibt die Anlage Flockungsmittel in das Abwasser und bindet die gelösten und ungelösten Stoffe. Dank hochfeiner Blasen steigen diese auf und separieren sich als Schlamm vom Klarwasser.

ClearFox training of DAF control unit
ClearFox training at PPU

Die ClearFox® DAF eignet sich dabei sowohl für den Einbau in einen Container, als auch für die Integration in den unternehmenseigenen Kreislauf. Das Abwasser kann dadurch direkt von dem Ort der Entstehung in die Flotationsanlage fließen. Je nach Anforderung eignet sich das Abwasser nach der Behandlung entweder für die Einleitung in einen Vorfluter, für die Weitergabe in eine kommunale Kläranlage oder für die Wiederverwendung im unternehmenseigenen Wasserkreislauf. Die PPU Umwelttechnik GmbH unterstützt dabei jeden Kunden bei der Auslegung seiner individuellen Abwasserbehandlungslösung.

Lesen Sie mehr über ClearFox® Projekte mit DAF-Technologie

Sprechen Sie noch heute mit einem Mitglied unseres Teams