Einbau einer Kleinkläranlage – ClearFox® nature

Kunde: Verschiedene, Private Wohnhäuser, Ausflugslokale, Vereinslokale bzw Sportheime, Ferienhäuser und Gewerbebetriebe
Land: überwiegend Deutschland aber auch Frankreich, Irland, Österreich, Schweiz, Italien etc.
Jahr: 2011-jetzt

Anwendungsfall:

Einbau der Kleinkläranlage mit Hilfe eines Mini Baggers

Einbau der Anlage mit Hilfe eines Mini Baggers


Kleinkläranlage Einbau

Setzen der Anlage

Die ClearFox® nature Kleinkläranlage bewältigt nicht nur das Abwasser welches bei einer normalen Nutzung von Ein- oder Mehrfamilien Häusern anfällt, sie kann auch da zum Einsatz kommen wo mit sehr unterschiedlich Abwassermengen, also Unter- wie Überlast gerechnet werden muss.

Die Drossel macht die ClearFox® nature gegen Überlast oder Unterlast relativ unempfindlich – die Beschickung des Bioreaktors erfolgt hydraulisch und völlig konstant.

Hier geht es zur Montage Kurzanleitung der ClearFox® nature

Wartung einer ClearFox® nature Kleinkläranlage

Kleinkläranlage Einbau

ClearFox nature stromlose Kleinkläranlage

Dieses Bild einer ClearFox® nature 4EW (Einwohnergleichwert) entstand bei einer Wartung bei der Proben genommen werden und die Funktionalität der Anlage geprüft wird. Die stromlos betriebene Kleinkläranlage muss wie jede andere Kleinkläranlage auch halbjährlich gewartet werden.

 

Welche Vorteile ergeben sich für die ClearFox® nature Kunden?

  1. Die Aufwuchsträger müssen nicht ausgewechselt werden da sie nicht verrotten
  2. Dauerhaft günstiger Betrieb da bei genügend Gefälle komplett stromlos
  3. Die ClearFox® nature verschwindet nahezu Geräusch und Geruchslos auf kleinstem Raum
  4. Durch einen PIT-Test geprüfte Polyethylen Behälter mit innenliegendem Edelstahlrahmen deren maximales Einzelgewicht weniger als 170KG beträgt somit wird kein schweres Gerät benötigt.

 

Mit Hilfe unserer eines Mini BaggersZulaufdrossel welche auch größere Abwassermengen (Überlast) ab puffert wird die Biologie gleichmäßig beschickt

Mit Hilfe unserer Zulaufdrossel welche auch größere Abwassermengen
(Überlast) ab puffert wird die Biologie gleichmäßig beschickt


Nicht verrottendes Biofilm Aufwuchsträgermaterial welches nicht ausgewechselt werden muss. Selbst nach einer Ruhezeit von bis zu 6 Monaten (Unterlast) werden die Ablaufwerte der Anlage nach einer kurzen Einlaufphase wieder erreicht

Nicht verrottendes Biofilm Aufwuchsträgermaterial welches nicht ausgewechselt werden muss.
Selbst nach einer Ruhezeit von bis zu 6 Monaten (Unterlast) werden die Ablaufwerte der Anlage nach einer kurzen Einlaufphase wieder erreicht

Service der PPU Umwelttechnik GmbH

Unentgeldlich bieten wir Ihnen jede erdenkliche Unterstützung die Sie für die Realisierung Ihrer Kläranlage benötigen

Wie zum Beispiel:

  1. Bereitstellung der von Ihnen benötigten Unterlagen
  2. Hilfe bei Ämtern und Abwasserzweckverbänden
  3. Beratung über Technische und Klärtechnische Fragen, wie z.B. zu Dichtheitsprüfungen, Sickergutachten oder auch zu Schichtenverzeichnissen
  4. Ratschläge zu verschiedene Einbaumöglichkeiten bzw Einbausituationen
  5. Weitergabe von zuverlässigen Einbaupartnern in Ihrer Region
  6. Vermittlung von geschulten Wartungsunternehmen

Bei all diesen Punkten werden wir Sie nach Kräften unterstützen, jedoch sei angemerkt das nahezu all unserer Vertriebspartner die aufgeführten Serviceleistungen in ihrem Portfolio haben.

Scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen, wir freuen uns Ihnen bei allen auftretenden Fragen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen

Vom Einbau der Kleinkläranlage bis zur Inbetriebnahme

Kleinkläranlakage Einbau

Kleinkläranlage Einbau

einbau-fertig

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Gerne erstellen wir mit ihnen zusammen ein individuelles Angebot. Gehen Sie zusammen mit uns Ihre Anforderungen durch.

4.3
21
Pufertanks
Leasing- Containerkläranlage mit Festbett – Kläranlagen – Biologie für 600EW
Schlämmentwässerung + Flotation + Biologie in einem Kläranlagen Container von ClearFox®
Menü