ClearFox® hat die kompakte Klärtechnik, die hydraulische und konzentrationsmäßige Spitzenzuflüsse verarbeitet

Daher eigenen sich diese Klärtechnik für
Gaststätten, Saison- bzw. Touristikbetriebe
etc. in besonderem Maße

ClearFox® Klärtechnik für Gaststätten, Saisonbetriebe und Anwendungen mit schwankenden Abwasseranfällen

Klärtechnik im Betonbehälter

20.000Liter Volumen Betonbehälter

Vorteile der ClearFox® Klärtechnik:

  • Als Baukastensystem im Betonbehälter
    möglich, dadurch möglichst kurze Bauzeit
  • Mehrfach geprüfte und von führenden
    Abwasserverbänden empfohlene Technik
  • Robuste und langlebige Festbettbiologie
  • Vollautomatische Steuerungstechnik
  • Vergleichmäßigter Zulauf durch
    mechanische Absetzeinheit
  • Geringer Platzbedarf

Bis ca. 300 Einwohnergleichwerte (EW), bzw. 50 m3 Abwasser pro Tag bietet ClearFox® die Anlagen als Baukastensystem komplett in Betonbehältern an. Durch die vormontierte Technik beschränkt sich die Bauzeit auf ein Minimum. Baugrube ausheben, liefern und Setzen der Behälter, Verfüllen, Anschluss an das Abwassernetz, Inbetriebnahme durch Werksmonteure – fertig. Eine Betreiberschulung rundet das Paket ab.

Diese Klärtechnik arbeitet vollautomatisch und reagiert selbstständig auf unterschiedliche Zulaufbedingungen

Unterlast Überlast Urlaub
Stromausfall wird erfasst und automatisch angepasst. Die zulaufabhängige Ansteuerung der Aggregate erhöht die Lebensdauer und spart Strom.

Klärtechnik

Festbettbelüfterteller

Das angewendete Verfahren wird von führenden Abwasserverbänden empfohlen, besonders dann, wenn kein qualifiziertes Personal für den Betrieb zur Verfügung steht. Die ClearFox® Anlagentechnologie bis 1000 EW ist von unabhängigen Prüfinstituten (PIA Aachen) geprüft und gemäß einschlägigen ATV/DWA Richtlinien bemessen. Die Klärtechnik arbeitet nach einer mechanischen Absetzeinheit mit einem Puffervolumen, aus dem die Biologie vergleichmäßigt und abhängig von der Zulaufmenge beschickt wird.

Die hierbei verwendete Festbettbiologie ist robust und ohne großen Aufwand zu betreiben. Das behandelte Abwasser wird nach einer Nachkläreinheit vergleichmäßigt abgeleitet. Für größere Kläranlagen, bei Problemen mit Grundwasser etc. bietet ClearFox® ein Modulsystem in Seecontainern an. Als Miet- oder Leasingvariante kann dies auch als Übergangslösung dienen.

Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich und erstellen ein individuelles Angebot für Ihren Anwendungsfall.

Flyer download als PDF:

Kläranlagen für Gaststätten

 

Menü